1. Saarland
  2. St. Wendel

Wieder einmal Unfallflucht

Wieder einmal Unfallflucht

Namborn. In den vergangenen Wochen scheinen sich die Fälle zu häufen, in denen sich Unfallfahrer einfach aus dem Staub machen. So jetzt auch in der Namborner Hauptstraße geschehen, wie die Polizei meldet. Dort ereignete sich gestern solch eine Straftat zwischen 7.30 und 8.30 Uhr. Dort muss nach bisherigen Ermittlungen ein Autofahrer mit seinem Wagen einen geparkten Pkw gerammt haben

Namborn. In den vergangenen Wochen scheinen sich die Fälle zu häufen, in denen sich Unfallfahrer einfach aus dem Staub machen. So jetzt auch in der Namborner Hauptstraße geschehen, wie die Polizei meldet. Dort ereignete sich gestern solch eine Straftat zwischen 7.30 und 8.30 Uhr. Dort muss nach bisherigen Ermittlungen ein Autofahrer mit seinem Wagen einen geparkten Pkw gerammt haben. Der am rechten Fahrbahnrand in Richtung Güdesweiler abgestellte Toyota-Yaris wurde beschädigt. Ohne sich darum zu kümmern, fuhr der Täter davon. Jetzt suchen Beamte Zeugen. hgnHinweise an die Polizei in Namborn, Telefon (0 68 57) 90 03 13.