Werner Stroh singt seit 25 Jahren

Werner Stroh singt seit 25 Jahren

Kastel. Mit 31 Sängern hat der Kirchenchor der Pfarrei Kastel eine stabile Zahl an Aktiven. 41 Proben fanden 2008 statt; der Probenbesuch wurde mit 81 Prozent ermittelt. Diese Zahlen wurden bei der Generalversammlung in der Schule bekannt gegeben. Geehrt wurde Werner Stroh für 25-jähriges Chorsingen. 16 Jahre sang er im Heimatort Sitzerath, neun Jahre in Kastel

Kastel. Mit 31 Sängern hat der Kirchenchor der Pfarrei Kastel eine stabile Zahl an Aktiven. 41 Proben fanden 2008 statt; der Probenbesuch wurde mit 81 Prozent ermittelt. Diese Zahlen wurden bei der Generalversammlung in der Schule bekannt gegeben. Geehrt wurde Werner Stroh für 25-jähriges Chorsingen. 16 Jahre sang er im Heimatort Sitzerath, neun Jahre in Kastel. Das Bistum Trier dankte ihm mit einer Urkunde und der silbernen Nadel; der Kirchenchor Kastel überreichte ein Präsent. Unter den Besuchern begrüßte die Vorsitzende Helga L`hoste auch Pastor Thomas Weber und den Dirigenten Vitus Haupenthal. Schriftführerin Maria Haupenthal nannte im Tätigkeitsbericht für 2008 24 Auftritte kirchlicher und weltlicher Art. Ein Plus von 50 Euro gab die Kassiererin Claudia Luther für das vergangene Jahr bekannt. Bei der rückläufigen Tendenz anderer Vereine ist der Kirchenchor mit seiner Entwicklung zufrieden. Lob für alle Chormitglieder äußerten Pastor Weber und Dirigent Haupenthal. Auch in diesem Jahr ist die Einsatzfreude des Kirchenchores gefordert. Es stehen runde Geburtstage, eine goldene Hochzeit und Ehrungen an. Weitere Daten: Familien-Wandertag am 28. Juni, Kasteler Dorffest vom 3. bis 5. Juli, Erntedankmesse am 4. Oktober. Der Kirchenmusiktag des Dekanates ist für den 18. Oktober terminiert; Ausrichter ist der Kirchenchor Otzenhausen. Auch das Schlusswort der Vorsitzenden Helga L`hoste war ausschließlich positiv. wb

Mehr von Saarbrücker Zeitung