Werner Gerhart zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Werner Gerhart zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Asweiler. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Asweiler im Dorfgemeinschaftshaus stand diesmal die Ehrung des langjährigen Vorsitzenden Werner Gerhart, der zum Ehrenvorsitzenden des Vereins ernannt wurde

Asweiler. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Asweiler im Dorfgemeinschaftshaus stand diesmal die Ehrung des langjährigen Vorsitzenden Werner Gerhart, der zum Ehrenvorsitzenden des Vereins ernannt wurde. Werner Gerhart ist seit 1956 Mitglied im Obst- und Gartenbauverein Asweiler, war von 1979 bis 1998 erster Vorsitzender und von 1998 bis 2004 Beisitzer im Vorstand.Der jetzige erste Vorsitzende Armin Brust dankte dem neuen Ehrenvorsitzenden für seine großen Verdienste zum Wohle des Vereins. Die Mitgliederzahl konnte bis heute konstant bei 55 gehalten werden, was für einen kleinen Ort wie Asweiler vorbildlich ist. Zum Ehrenmitglied wurde Karl-Heinz Schug ernannt. Schriftführerin Isolde Klein hielt einen kurzen Rückblick auf die Tätigkeiten im Jahre 2007, wobei wieder das Streuobstwiesenfest im Mittelpunkt stand. Auch 2009 wird dieses Fest wieder gefeiert werden. Am 23. August 2008 unternimmt der Verein einen Ausflug zur Landesgartenschau nach Bingen. kp

Auf einen BlickDer Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Asweiler: Erster Vorsitzender Armin Brust, sein Stellvertreter Achim Hahneberg, Kassiererin Wilma Müller, Schriftführerin Isolde Klein und Beisitzer Ewald Decker, Kurt Gerhart und Günter Schweig. Der Verein ist mit 115 Jahren einer der ältesten Gartenbauvereine im Kreis St. Wendel. kp