Werkwoche der Steyler Missionare in der Schweiz für Jugendliche

Werkwoche der Steyler Missionare in der Schweiz für Jugendliche

St. Wendel. Junge Erwachsene sind eingeladen, vom 11. bis 17. August an einer Werkwoche auf der Alp Surnegn in der Schweiz teilzunehmen. In den Schweizer Alpen bieten die Steyler Missionare jungen Menschen zwischen 20 und 35 Jahren die Möglichkeit, auszuspannen und zur Ruhe zu kommen

St. Wendel. Junge Erwachsene sind eingeladen, vom 11. bis 17. August an einer Werkwoche auf der Alp Surnegn in der Schweiz teilzunehmen. In den Schweizer Alpen bieten die Steyler Missionare jungen Menschen zwischen 20 und 35 Jahren die Möglichkeit, auszuspannen und zur Ruhe zu kommen. Bei gemeinsamen Wanderungen wird Gelegenheit geboten, dem Alltagstrott zu entfliehen und über aktuelle Lebens- und Glaubensfragen miteinander ins Gespräch zu kommen. "Wir freuen uns sehr, dass die Werkwoche bereits seit über 30 Jahren von jungen Erwachsenen gerne genutzt wird", sagt Schwester Jutta, Steyler Missionarin und Mitarbeiterin am Projekt Werkwoche. "Besonders freut uns auch, dass dieses Projekt junge Menschen aus der Schweiz ebenso wie aus Deutschland und Österreich zusammenführt." Auch die geplante Wallfahrt nach Ziteil, bei der die Pilgerinnen und Pilger über 3000 Höhenmeter erklimmen, ist ein Erlebnis. Die Teilnahme kostet mit Vollpension 100 Euro. redInformationen: Pater Hans Weibel SVD, Telefon (0041) 417494774, E-Mail: jugend@steyler.ch.