1. Saarland
  2. St. Wendel

Wenn der Coach zur Couch wird

Wenn der Coach zur Couch wird

Fußball-Landesligist SF Winterbach hat Ende vergangener Woche den Vertrag mit Spielertrainer Björn Tarillon (28) für die Saison 2010/11 verlängert. Am vergangenen Dienstag war dann plötzlich im Profil von SFW-Spieler Pascal Kloos auf der Internetseite wer-kennt-wen zu lesen: "Alte, große Coach abzugeben. Gegen Kasten Bier." Das warf natürlich einige Fragen auf

Fußball-Landesligist SF Winterbach hat Ende vergangener Woche den Vertrag mit Spielertrainer Björn Tarillon (28) für die Saison 2010/11 verlängert. Am vergangenen Dienstag war dann plötzlich im Profil von SFW-Spieler Pascal Kloos auf der Internetseite wer-kennt-wen zu lesen: "Alte, große Coach abzugeben. Gegen Kasten Bier." Das warf natürlich einige Fragen auf. Zum einen, ob Winterbach jetzt plötzlich doch nicht mehr mit Tarillon weiter arbeiten will. Zum anderen aber auch die Frage, ob es nicht grammatikalisch richtig "alter, großer Coach" heißen müsste? Ronny Hassel stellte auf den Eintrag von Kloos fest: "So alt ist der Coach doch auch wieder nicht." Und Michael Recktenwald dachte direkt an die Presse. "Ich sehe schon die Schlagzeile. "Winterbach verkauft Coach Tarillon für eine Kiste Bier." Und auch Winterbachs Spartenleiter Fußball Torsten Kunz hatte gleich erkannt. "Wenn das der Philipp Semmler liest, dann haben wir endlich wieder eine Überschrift." Richtig gedacht, Herr Kunz! Ach so: Und was ist jetzt mit dem Trainerposten von Herrn Tarillon in Winterbach? Der ist trotz der 0:1-Derbyniederlage am Wochenende gegen den TuS Hirstein natürlich nach wie vor sicher. Denn Pascal Kloos hatte sich nur verschrieben. Eigentlich sollte es "Alte, große Couch abzugeben" heißen. Also: Wer einen Coach braucht, muss woanders schauen. Wer dagegen eine Couch braucht, soll sich einfach bei Pascal Kloos melden.