1. Saarland
  2. St. Wendel

Weidezaun gleich mehrfach beschädigt

Weidezaun gleich mehrfach beschädigt

TholeyWeidezaun gleich mehrfach beschädigtSeit vergangenem Freitag, 7. Januar, bis Mittwoch, 12. Januar, wurde mehrmals der Weidezaun einer Koppel ausgangs Überroth, linksseitig der Verbindungsstraße in Richtung Hasborn, an den Isalotoren abgerissen

Tholey

Weidezaun gleich mehrfach beschädigt

Seit vergangenem Freitag, 7. Januar, bis Mittwoch, 12. Januar, wurde mehrmals der Weidezaun einer Koppel ausgangs Überroth, linksseitig der Verbindungsstraße in Richtung Hasborn, an den Isalotoren abgerissen. Die sich in der Koppel befindlichen 3 Pferde waren jedes Mal nach Aussage des Geschädigten dermaßen aufgescheucht und verängstigt, dass die Gefahr bestand, dass die Tiere ausbrechen und auf die nahegelegene Landstraße laufen. Der Tierhalter befürchtete, dass weitere "Anschläge" verübt werden, und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. red

Täterhinweise an die Polizei in Tholey, Telefon (0 68 53) 92 22 87, oder St. Wendel, Telefon (0 68 51) 89 80

Namborn

Pkw gerammt und einfach weitergefahren

Eine Fahrerflucht meldet die Polizei. Am Freitag, 7. Januar, beschädigte zwischen 19.30 Uhr und 22.15 Uhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen vor der Liebenburghalle in Namborn abgestellten schwarzen Opel Astra und verließ anschließend die Unfallstelle ohne den Unfall zu melden. In der Halle fand zu dieser Zeit ein Fußballturnier statt. red

Hinweise an die Polizei in Türkismühle: Telefon (0 68 52) 90 90

Winterbach

40 neue Bäume für

die Obstbaumallee

40 weitere Obstbäume haben Mitglieder des Winterbacher Obst- und Gartenbauvereins in der Obstbaumallee zwischen dem Sportplatz und der Landstraße nach Bliesen gepflanzt. Der 1160 Meter lange Lehrpfad bietet eine Vielfalt an Bäumen. > Seite C 2

St. Wendel

Nach dem Schnee ist

vor dem Schnee

Derzeit macht der Winter Pause. Von der Schneepracht, die noch vor wenigen Tagen die Region schmückte, haben die SZ-Leser Fotos gemacht. Wir zeigen sie auf > Seite C 5

Kultur regional

Menschenbilder von Mia Münster zu sehen

200 Ölbilder, Skizzen, Zeichnungen und Gouachen werden noch bis Sonntag, 16. Januar, im Museum St. Wendel ausgestellt. Der Titel der Ausstellung heißt "Mia Münster - Menschenbilder". Die Künstlerin gehörte der sogenannten "verschollenen Künstlergeneration an. > Seite C 6

Sport regional

34 Volksläufe im ersten Halbjahr 2011

Die Lauf-Saison 2011 beginnt am Wochenende, nachdem der Mitlosheimer Silvesterlauf am Samstag witterungsbedingt abgesagt wurde. 34 Veranstaltungen sind im ersten Halbjahr. > Seite C 9