1. Saarland
  2. St. Wendel

Waldorfschule informiert Eltern und Erzieher

Waldorfschule informiert Eltern und Erzieher

Walhausen. "Was erwartet die Eltern in der Waldorfschule?" Am Mittwoch, 5. November, informiert die Freie Waldorfschule Saar-Hunsrück in ihrem dritten Informationsabend über Organisation, Finanzierung und Elternaufgaben. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Gespräch mit Eltern des Elternbeirats über Elternfragen auszutauschen

Walhausen. "Was erwartet die Eltern in der Waldorfschule?" Am Mittwoch, 5. November, informiert die Freie Waldorfschule Saar-Hunsrück in ihrem dritten Informationsabend über Organisation, Finanzierung und Elternaufgaben. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Gespräch mit Eltern des Elternbeirats über Elternfragen auszutauschen. Am 12. November wird der Schularzt Bernhard Ulrich sich in einem Vortrag damit auseinandersetzen, ob Schule krank oder gesund machen kann? "Wie kann die Waldorfpädagogik auf die einzelnen Entwicklungsschritte der Kinder einwirken und damit Gesundheit fördern?" Eingeladen zu diesen Terminen, die jeweils mittwochs um 20.15 Uhr beginnen, sind alle Eltern, Erzieher und Interessierte, die einen Einblick in die Waldorfschule gewinnen möchten. redKontakt: Waldorfschule Saar- Hunsrück, Schoosbergstraße 11, 66625 Nohfelden-Walhausen. Telefon (06852) 82599.