Vortrag zu Osteoporose und Rückenleiden am Westpfalz-Klinikum

Vortrag zu Osteoporose und Rückenleiden am Westpfalz-Klinikum

Kusel. Die nächste Vortragsveranstaltung in der Reihe "Gesundheitsthema am Mittwoch" findet am 4. Juni, 19 Uhr, im Westpfalz-Klinikum Kusel in der Krankenhauskapelle statt und befasst sich mit dem Thema "Das Kreuz/Osteoporose". Im Vortrag von Dr

Kusel. Die nächste Vortragsveranstaltung in der Reihe "Gesundheitsthema am Mittwoch" findet am 4. Juni, 19 Uhr, im Westpfalz-Klinikum Kusel in der Krankenhauskapelle statt und befasst sich mit dem Thema "Das Kreuz/Osteoporose". Im Vortrag von Dr. Christof Chan, Oberarzt der Orthopädischen Klinik, werden die Entstehung und Behandlung der Volksleiden Rückenschmerzen und Osteoporose anhand reichhaltigen Bildmaterials erklärt. Insbesondere werden aktuelle minimal invasive Therapieformen (Schlüssellochchirurgie) und die schonende operative Behandlung von osteoporotischen Wirbelfrakturen in Form der Ballonkyphoplastie dargestellt. Anschließend wird Christian Jung, Leitender Arzt des Instituts für Radiologie II, die bildgebenden Möglichkeiten und deren Stellenwert in der Diagnostik von Wirbelsäulenerkrankungen darstellen. Im Anschluss an die Vorträge stehen die Referenten für Fragen zur Verfügung. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung