1. Saarland
  2. St. Wendel

Vorschulkinder bestanden den Büchereiführerschein

Vorschulkinder bestanden den Büchereiführerschein

Primstal. Nachdem die Katholische Öffentliche Bücherei der Pfarrgemeinde Kreuzerhöhung in den vergangenen Jahren viele gute Erfahrungen mit dem "Büchereiführerschein für Kinder" gemacht hat, wurde diese Aktion auch dieses Jahr wieder angeboten. Dabei ging es um die frühzeitige Leseförderung für die Kindergartenkinder

Primstal. Nachdem die Katholische Öffentliche Bücherei der Pfarrgemeinde Kreuzerhöhung in den vergangenen Jahren viele gute Erfahrungen mit dem "Büchereiführerschein für Kinder" gemacht hat, wurde diese Aktion auch dieses Jahr wieder angeboten. Dabei ging es um die frühzeitige Leseförderung für die Kindergartenkinder. Das Motto lautete: "Ich bin bibfit - Der Bibliothekenführerschein für Kindergartenkinder". Die Vorschulkinder aus Kastel, Braunshausen und Primstal wurden dabei von den Helferinnen der Bücherei in die Welt der Bücher eingeführt.Sie lernten die Ausleihmöglichkeit von Medien zur Unterhaltung und Information kennen, erlebten, dass die Bücherei vielfältige Angebote hat, ein sehr interessanter Aufenthaltsort ist und das Lesen und Vorlesen Spaß macht. Zum Abschluss der Aktion legten die Kinder eine "Prüfung" in Form eines Bücherei-Quizes ab. Dabei wurden sie gefragt, an welchen Tagen die Bücherei geöffnet ist, wie lange ein Buch ausgeliehen werden kann und welches der Unterschied zwischen einer Buchhandlung und einer Bücherei ist. Als Belohnung bekamen sie einen "Büchereiführerschein". Darin wird ihnen bestätigt, dass sie die Bücherei kennengelernt haben und sie selbstständig nutzen können.

Nach den jeweiligen Aktionen waren die Kinder mit ihren Familien eingeladen, das umfangreiche Angebot an Büchern, Hörbüchern, DVDs und Zeitschriften zu nutzen. Die Bücherei, die sich neben dem Eingang zur Pfarrkirche befindet, ist immer mittwochs von 16 bis 18 Uhr und an jedem ersten Wochenende im Monat nach der heiligen Messe. Alle Ausleihen sind kostenlos. gtr