1. Saarland
  2. St. Wendel

Vigilfeier zum Abschluss des Paulusjahres in Freisen

Vigilfeier zum Abschluss des Paulusjahres in Freisen

Freisen. Am 29. Juni endet das von Papst Benedikt XVI. ausgerufene Paulusjahr. Am Vorabend, 28. Juni, 18.30 Uhr, beschließt die Pfarreiengemeinschaft Freisen/Wolfersweiler dieses Paulusjahr mit einer Vigilfeier in der Freisener Pfarrkirche. Ein Jahr lang haben die beiden Pfarreien versucht, mit verschiedenen Impulsen gemeinsam mit den Gläubigen dem Völkerapostel auf die Spur zu kommen

Freisen. Am 29. Juni endet das von Papst Benedikt XVI. ausgerufene Paulusjahr. Am Vorabend, 28. Juni, 18.30 Uhr, beschließt die Pfarreiengemeinschaft Freisen/Wolfersweiler dieses Paulusjahr mit einer Vigilfeier in der Freisener Pfarrkirche. Ein Jahr lang haben die beiden Pfarreien versucht, mit verschiedenen Impulsen gemeinsam mit den Gläubigen dem Völkerapostel auf die Spur zu kommen. Dazu gehörte auch, alle Briefe des heiligen Paulus handschriftlich zu Papier zu bringen. Die vielen Seiten wurden inzwischen zu einem Buch gebunden und werden an diesem Abend den Besuchern präsentiert.Die Vigilfeier wird geprägt sein von verschiedenen Symbolen, von Texten des Apostels, von Gebeten und Musik. Den Abschluss bildet eine Eucharistiefeier. gtr