Vielfalt der geistlichen Musik entdecken

Vielfalt der geistlichen Musik entdecken

St. Wendel. Am Sonntag, 19. September, findet um 18 Uhr ein geistliches Chorkonzert in der Missionshauskirche St. Wendel statt. Unter der Leitung von Bernhard Alt gestaltet der Eltern-Lehrer-Schüler-Chor des Arnold-Janssen-Gymnasiums dieses Konzert. Der Chor verfügt inzwischen über ein sehr großes musikalisches Repertoire

St. Wendel. Am Sonntag, 19. September, findet um 18 Uhr ein geistliches Chorkonzert in der Missionshauskirche St. Wendel statt. Unter der Leitung von Bernhard Alt gestaltet der Eltern-Lehrer-Schüler-Chor des Arnold-Janssen-Gymnasiums dieses Konzert. Der Chor verfügt inzwischen über ein sehr großes musikalisches Repertoire. Unter dem Motto "Tröste uns Herr" werden Werke von der Renaissance bis zum 21. Jahrhundert zu hören sein, unter anderem von Pachelbel, Mozart oder Mendelssohn-Bartholdy, aber auch geistliche Musik zeitgenössischer Komponisten wie Linßen oder Rutter. Es ist bereits Tradition, dass der Chor nicht nur durch Solisten unterstützt wird. Weitere Mitwirkende sind das Kammerorchester "Floreat musica", und die Combo "First time". red