Viel-Harmonie feiert Zehnjähriges

Viel-Harmonie feiert Zehnjähriges

Bliesen. Überall im Land verstummen zunehmend Chöre, weil ihnen die Sänger ausbleiben. Bei der Viel-Harmonie Alsweiler/Bliesen ist der Trend gegenläufig. Die Zahl der Sänger steigt. Der Erwachsenenchor wurde im Jahre 2000 gegründet. Mittlerweile gehören ihm fast 50 Sängerinnen und Sänger an

Bliesen. Überall im Land verstummen zunehmend Chöre, weil ihnen die Sänger ausbleiben. Bei der Viel-Harmonie Alsweiler/Bliesen ist der Trend gegenläufig. Die Zahl der Sänger steigt. Der Erwachsenenchor wurde im Jahre 2000 gegründet. Mittlerweile gehören ihm fast 50 Sängerinnen und Sänger an. Die Nachwuchsarbeit wird bei der Viel-Harmonie, die nun zehn Jahre alt geworden ist, großgeschrieben. Es gibt einen Musikgarten für Kinder zwischen einem und vier Jahren und einen Kinderchor, dem sich der Nachwuchs ab dem sechsten Lebensjahr anschließen kann. Dieser Chor nahm erstmals am Chorwettbewerb des Clubs der SR-Freunde in Neunkirchen teil. Von allen Gruppen war er der jüngste und wurde von der Jury sehr gelobt. Der Jugendchor (14 bis 25 Jahre) umfasst 20 Sänger. Nach 2008 hat er beim gleichen Wettbewerb wieder den ersten Platz mit dem Prädikat "Hervorragend" errungen. Musikalischer Leiter für alle Gruppen ist Christoph Demuth. Der zehnte Geburtstag wird am 11. und 12. September gefeiert. Das ganze Jahr über stehen Auftritte der Chöre auf dem Programm. Die Viel-Harmonie singt am Ostersonntag, 4. April, elf Uhr, im Hochamt des St. Wendeler Missionshauses. Am 28. August gestaltet sie die Kirmesserenade in Bliesen mit und lädt am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, wieder zum Weihnachtskonzert ein. Weitere Aktivitäten sind derzeit in der Planung. gtrInfos: Sabine Grimm, Telefon (0 68 54) 86 91.

Mehr von Saarbrücker Zeitung