Vereinsfahrt mit Bergmannsfrühstück und Stadtführung

Winterbach. Die Heimatfreunde Winterbach laden ein zur Vereinsfahrt am Samstag, 18. September nach St. Ingbert und Blieskastel. Abfahrt ist um 8 Uhr an der Kirche "Heilige Familie" in Winterbach. In St. Ingbert angekommen, wartet im Besucherbergwerk ein Bergmannsfrühstück (Lyoner und Weck) auf die Besucher, ehe man den Rischbachstollen bewandert

Winterbach. Die Heimatfreunde Winterbach laden ein zur Vereinsfahrt am Samstag, 18. September nach St. Ingbert und Blieskastel. Abfahrt ist um 8 Uhr an der Kirche "Heilige Familie" in Winterbach. In St. Ingbert angekommen, wartet im Besucherbergwerk ein Bergmannsfrühstück (Lyoner und Weck) auf die Besucher, ehe man den Rischbachstollen bewandert. Das Bergwerk mit einem Original-Grubenstollen ist einzigartig in der Saar-Lor-Lux-Region. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Blieskastel mit Stadtführung. Auch der Besuch des Gollensteins, mit seinen zirka 4000 Jahren, das älteste Kulturdenkmal im südwestdeutschen Raum, steht auf dem Programm. redAnmeldungen und nähere Informationen bei Melanie Brill, Telefon (0 68 51) 7 07 06 oder Irmtraud Schneider, Telefon (0 68 51) 7 05 82.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort