1. Saarland
  2. St. Wendel

Vereine arbeiten seit 25 Jahren eng zusammen

Vereine arbeiten seit 25 Jahren eng zusammen

MarpingenVereine arbeiten seit 25 Jahren eng zusammen Die Vereinsgemeinschaft Marpingen kann auf ihr 25-jähriges Bestehen zurückblicken. Das feierten die Vereinsvertreter im Clubheim des FC Hellas. Die Vereinsgemeinschaft koordiniert unter anderem den Veranstaltungskalender der Vereine

MarpingenVereine arbeiten seit 25 Jahren eng zusammen Die Vereinsgemeinschaft Marpingen kann auf ihr 25-jähriges Bestehen zurückblicken. Das feierten die Vereinsvertreter im Clubheim des FC Hellas. Die Vereinsgemeinschaft koordiniert unter anderem den Veranstaltungskalender der Vereine. > Seite C 2 FreisenKreisgruppe der Jäger ehrte Mitglieder Max Gehlen aus Nonnweiler gehört seit 65 Jahren dem Jagdverband an, Anton Feltgen aus St. Wendel und Günter Jankowicz aus Namborn sind seit 60 Jahren dabei. Zahlreiche weitere langjährige Mitglieder ehrte die Kreisgruppe St. Wendel der Jäger bei ihrer Tagung in Freisen. > Seite C 3NonnweilerDie Abenteuer vor der Haustür entdecken Im Naturpark Saar-Hunsrück, zu dem ein Großteil des Landkreises St. Wendel gehört, kann man allerhand erleben. Was, das steht auf der neu aufgelegten Erlebniskarte des Naturparkes, die jetzt vorgestellt wurde. Die Karte ist kostenlos erhältlich. > Seite C 4 FreisenManfred Schröder hat das Bild des JahresAus den besten Fotos der Mitglieder des Fotoclubs Freisen hat die SZ-Redaktion St. Wendel im vergangenen Jahr jeweils das Bild des Monats gekürt. Und aus diesen prämierten Bildern haben die Leser eine Aufnahme von Manfred Schröder zum Bild des Jahres gewählt. Jetzt war die Preisverleihung im Rathaus Freisen. Dort sind die Siegerbilder und noch einige mehr weiterhin zu sehen. > Seite C 5 TholeyEin Römerkopf geht auf WanderschaftEr war lange Jahre in die Außenmauer der Pfarrkirche Bliesen eingemauert, der Römerkopf. Die Zeit hinterließ ihre Spuren, der steinere Kopf musste ausgebaut werden und ist nun ab Sonntag, 15. März, im Museum Theulegium in Tholey zu sehen. > Seite C 5 NambornRichtfest am VersorgungshäuschenEinen Verkaufsraum und Toiletten beherbergt künftig das Versorgungshäuschen auf dem Dorfplatz in Namborn. Ende April soll es fertig sein. Die Namborner feierten jetzt das Richtfest. Alle Arbeiten haben Bürger ehrenamtlich durchgeführt. > Seite C 6 Kreis St. WendelViele sammelten den Müll in der NaturDass das St. Wendeler Land picobello wird, dafür sorgten viele Gruppen am Wochenende. Einige berichten über ihre Aktivitäten. > Seite C 8