1. Saarland
  2. St. Wendel

Veranstaltungsabsagen wegen Corona im Landkreis St. Wendel

Absagen im Landkreis St. Wendel : Auf diese Veranstaltungen wirkt sich das Corona-Virus aus

Vorsichtsmaßnahme im Landkreis St. Wendel: Zahlreiche Termine sind aus Sorge um den Erreger abgesagt oder erst einmal verschoben worden.

Bisher gibt es im Landkreis St. Wendel keinen bestätigten Corona-Virus-Fall. Um das Risiko auch weiterhin so gering wie möglich zu halten, haben sich der Landkreis St. Wendel und die Kreis-angehörigen Kommunen Freisen, Marpingen, Namborn, Nohfelden, Nonnweiler, Oberthal, St. Wendel und Tholey entschieden, folgende Veranstaltungen, die in ihren Zuständigkeitsbereich fallen, zu verlegen oder abzusagen. Auch private Veranstalter haben bereits Veranstaltungen abgesagt. Es handele sich hierbei um eine rein präventive Maßnahme, betonte ein Sprecher des Landratsamtes am Freitagnachmittag. Betroffen sind folgende Veranstaltungen:

  • Auftritt „Gemischter Saarbrücker Damenchor“ am Samstag, 7. März, Kulturscheune Oberlinxweiler, 20 Uhr.
  • Musical-Aufführung am Samstag, 7. März, in der Gemeinschaftsschule Theley.
  • Kinderkleiderbasar der ideon gGmbH am Sonntag, 8. März, in Primstal.
  • Frühlings-Hobbyausstellung der VHS Nohfelden, Sonntag, 8. März, 11 Uhr, Schulzentrum Türkismühle.
  • Sterne des St. Wendeler Landes, Dienstag, 10. März, 18 Uhr, Gemeindezentrum Bliesen.
  • Seniorenbegegnung Otzenhausen, Dienstag, 10. März, Pfarrheim Otzenhausen.
  • 24. Festival der Garden, Sonntag, 15. März, 13 Uhr, Sport- und Kulturhalle Theley.
  • Kinderkleiderbasar des Jugendbüros Nohfelden, Sonntag, 15. März, 13 Uhr, Halle des Schulzentrums Türkismühle.
  • Ü-50-Nachmittag, Sonntag, 15. März, 15 Uhr, Bürgerhaus Braunshausen.
  • 29. St. Wendeler Wirtschaftstag, Montag, 16. März, 19 Uhr, Saalbau St. Wendel.
  • 100 Jahre Saarland, 15 Jahre Völkerbundsverwaltung auch im Landkreis St. Wendel, Dienstag, 17. März, 19 Uhr, Cusanus-Gymnasium St. Wendel.
  • Energie-Abend der Stadtwerke am Mittwoch, 18. März, in St. Wendel.
  • Tanztee mit Gasi, 22. März, 15 Uhr, Vereinshaus Lindscheid.
  • Gesundheitsmesse „Fit im Job“, Donnerstag, 26. März, Kulturzentrum St. Wendel-Alsfassen, 9 bis 16 Uhr.
  • Osterbasar Primstal, Sonntag, 29. März.
  • ZusammenKommen, Seniorenfest des Landkreises St. Wendel, Mittwoch, 8. April, 11.30 Uhr, Bliestalhalle Oberthal.

Um auf einen möglichen bestätigten Corona-Virus-Fall im Landkreis St. Wendel bestmöglich vorbereitet zu sein, hat Landrat Udo Recktenwald (CDU) den „Stab für außergewöhnliche Ereignisse“ (SAE) einberufen. Dieser setzt sich unter anderem aus Vertretern der Verwaltung, Fachberatern, der Polizei und des Marienkrankenhauses St. Wendel zusammen. Der SAE legt in enger Abstimmung mit den Kommunen, weiteren Einrichtungen wie dem saarländischen Gesundheits- und Bildungsministerium oder der Uni-Klinik Homburg regelmäßig Ablaufszenarien und Handlungspläne fest, erklärt Recktenwald.