1. Saarland
  2. St. Wendel

Unterhaltungsgruppe hat viel vor

Unterhaltungsgruppe hat viel vor

Hoof. Auf der Jahreshauptversammlung der Unterhaltungsgruppe Hoof (UHG) im Gasthaus Dell erstattete der Vorsitzende Mike Höll den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2007. Höhepunkt im vergangenen Jahr waren die Jubiläumsfestspiele anlässlich "33 Jahre UHG" vom 24. August bis zum 26

Hoof. Auf der Jahreshauptversammlung der Unterhaltungsgruppe Hoof (UHG) im Gasthaus Dell erstattete der Vorsitzende Mike Höll den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2007. Höhepunkt im vergangenen Jahr waren die Jubiläumsfestspiele anlässlich "33 Jahre UHG" vom 24. August bis zum 26. August, bei denen Ministerpräsident Peter Müller als Schirmherr fungierte. In diesem Jahr findet sich die UHG wieder von Freitag, 13. Juni bis Sonntag, 15. Juni, mit Knödeln und "Einspritzer" auf dem St. Wendeler Stadtfest ein. Auf dem Hoofer Dorffest von Freitag, 27. Juni, bis Sonntag, 29. Juni ist die UHG mit einem eigenen Zelt und Cocktail -Stand vertreten. Die Sommerwanderung führt am 19. Juli zur Fuzzy-Ranch nach Reichweiler, das Kinder- und Jugendzeltlager ist vom 15. bis 17. August in Eckersweiler. Zum ersten Mal ist eine Kindergeisterparty am 30. September mit "Rommelbootzbasteln" im alten Schulhaus geplant. "Einer spinnt immer" soll es am 24. und 25. Oktober bei der traditionellen Theateraufführung heißen, allerdings ist noch nicht klar, wie es bis dahin mit dem geplanten Kultursaal aussehen wird. Am 9. November ist wieder der Martinsumzug. Die DVD-Kollektion von den Jubiläumsfestspielen ist fertig und kann als DVD-Sammelbox für 65 Euro bestellt werden. Bernd Kunz, der Vorsitzende des UHG-Fördervereins, stellte den Antrag auf Änderung der Satzung des Fördervereins im Paragraf 1,3 "Zweck des Vereins". Da heißt es nun: "Hauptzweck des Vereins ist die Pflege und Förderung der Kunst und Kultur insbesondere innerhalb der örtlichen Gemeinschaft. Dazu gehört auch die Pflege heimischer Sitten und Bräuche. Ferner die Förderung der kulturellen Bildung der Jugend im Sinne eines demokratischen staatsbürgerlichen Verständnisses." kp

Auf einen Blick:Der Vorstand: Vorsitzender ist Mike Höll, Stellvertreter Sascha Müller, Rechnerin Tanja Seyler, Schriftführerin Daniela Keller, Zeugwart Anna Höll, Bühnenmeister Frank Geis, Jugendwart Mark Ritter und Pressewart Udo Ritter. kp