1. Saarland
  2. St. Wendel

Über den engen Rückenmarkskanal

Über den engen Rückenmarkskanal

Ottweiler. Am Anfang stehen zunehmende Taubheit und eine unbekannte Müdigkeit in den Beinen. Schon nach kurzen Strecken wird das Gehen wegen Schmerzen in den Oberschenkeln zur Qual. Die Beschwerden bilden sich meist nach dem Hinsetzen in kurzer Zeit zurück und treten bei Belastung erneut auf

Ottweiler. Am Anfang stehen zunehmende Taubheit und eine unbekannte Müdigkeit in den Beinen. Schon nach kurzen Strecken wird das Gehen wegen Schmerzen in den Oberschenkeln zur Qual. Die Beschwerden bilden sich meist nach dem Hinsetzen in kurzer Zeit zurück und treten bei Belastung erneut auf. Derartiges sollte Anlass sein, an den so genannten "engen Rückenmarkskanal" zu denken. Über diese "unbekannte Volkskrankheit", deren Ursache, Erkennung und Behandlung, referiert der Chefarzt der Orthopädisch-Unfallchirurgischen Abteilung der Marienhausklinik Ottweiler, Dr. Kurt Ricke, in der Reihe "Medizin verstehen, von Ärzten für jedermann". Alle Bürger sind zu dieser Veranstaltung für kommenden Mittwoch, 11. Juni, um 18 Uhr in die Eingangshalle der Marienhausklinik Ottweiler eingeladen. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion und zum Meinungsaustausch mit Ärzten. red