1. Saarland
  2. St. Wendel

Turnverein weitet Aktivitäten aus

Turnverein weitet Aktivitäten aus

Güdesweiler. Blumen gab es in der Generalversammlung des Turnvereins Güdesweiler für Christel Dahl, die nach 20 Jahren nicht mehr für den Vorsitz kandidierte. Überreicht wurden sie von der wiedergewählten zweiten Vorsitzenden Birgit Bauer. Neuer Vorsitzender ist Robert von Ehr

Güdesweiler. Blumen gab es in der Generalversammlung des Turnvereins Güdesweiler für Christel Dahl, die nach 20 Jahren nicht mehr für den Vorsitz kandidierte. Überreicht wurden sie von der wiedergewählten zweiten Vorsitzenden Birgit Bauer. Neuer Vorsitzender ist Robert von Ehr. Der Verein, so belegte er in seiner bisherigen Funktion als Oberturnwart, hat viele interessante Bewegungs- und Sportangebote und sei so für jedermann attraktiv. Die Übungsstunden in der Turnhalle Güdesweiler sind jeden Dienstag von 16 bis 17.30 Uhr "Mutter und Kind"-Turnen mit Nicole Veit und Kerstin Leonhardt; jeden Mittwoch von 15 bis 16 Uhr Kinderturnen für Kinder von vier bis sechs Jahren mit Laura Erfurt und Lena Lorenz; ab 16 Uhr Mädchenturnen von sechs bis zehn Jahren mit Nicole Veit und Nicole Kapitza; von 19 bis 20.30 Uhr Frauengymnastik mit Klaudia von Ehr; jeden Donnerstag von 19 bis 20 Uhr Aerobic mit Heike Erfurt und Birgit Bauer; jeden Freitag von 20 bis 22 Uhr Volleyball mit Robert von Ehr und Josef Wegmann. Als neues Angebot bewährt habe sich dienstags von 19 bis 20 Uhr das Volleyballspiel für Jugendliche mit Markus Backes, Roman Schmitt und Jolanta Sarnovska. Dieser Gruppe, so meinte Robert von Ehr, verdanke der Turnverein dem neue Volleyball- Freifeld an der Anlage der Interessengemeinschaft Hämmel am Dorfplatz. Den dort fanden die Jugendlichen den Spaß am Volleyball. Geplant ist eine neue Turngruppe für Kinderturnen von sechs bis zehn Jahre, die sich dem Geräteturnen widmen wird. Anmelden kann man sich bei Nicole Backes. Die Gruppe soll nach den Sommerferien starten. Von Ehr dankte allen Übungsleitern für die unentgeltliche Übernahme ihrer Übungsstunden. Bei den Fastnachtsveranstaltungen gemeinsam mit den Sportfreunden und dem Förderverein des Sports im Turn- und Sportverein war der Turnverein mit rund 50 Personen dabei. Im Vorstand des Turnvereines Güdesweiler arbeiten mit: Robert von Ehr (Vorsitzender), Birgit Bauer (2. Vorsitzende), Annelie Fries (Kassiererin), Heike Erfurt (Schriftführerin), Klaudia von Ehr (Frauenwartin), Raimund Jung (Oberturnwart), Nicole Veit (Jugendwartin), Bertin Klees (Volleyballwart) sowie als Beisitzer Elke Jung, Christel Dahl, Jenny Seibert, Werner Backes, Kerstin Leonhard. ww