1. Saarland
  2. St. Wendel

Turnverein Bliesen bemüht sich verstärkt um Nachwuchs

Turnverein Bliesen bemüht sich verstärkt um Nachwuchs

Bliesen. Mit ein paar nachdenklichen, aber auch kritischen Worten begrüßte Inge Wagner, die erste Vorsitzende des Turnvereins Blies Bliesen, die Mitglieder zur Generalversammlung im Haus Gillen. Gleich zu Beginn wurden verdiente Mitglieder geehrt. Zunächst Ute Schwan für 25 Jahre Mitarbeit im Vorstand

Bliesen. Mit ein paar nachdenklichen, aber auch kritischen Worten begrüßte Inge Wagner, die erste Vorsitzende des Turnvereins Blies Bliesen, die Mitglieder zur Generalversammlung im Haus Gillen. Gleich zu Beginn wurden verdiente Mitglieder geehrt. Zunächst Ute Schwan für 25 Jahre Mitarbeit im Vorstand. Ebenfalls 25 Jahre sind Christoph Anton, Petra Bechtel, Margarete Bick, Ernst Colling, Melanie Colling, Christoph Feidt, Walter Fuss, Andrea Gillen, Andrea Gillen, Nicole Neisser, Hermann Haßdenteufel, Harald Heinz, Karin Blatt, Stephan Horras, Christa Jung, Andreas Karrenbauer, Gerd Keppel, Doris Lieb-Nickels, Sandra Litz, Thomas Löffler, Michael Mees, Gabi Meisberger, Jenny Riefer, Bernd Müller, Christian Müller, Thomas Müller, Cornelia Preis, Ruth Rausch-Dupont, Nadine Scherer, Marika Schneider, Michael Scholl, Elmar Wagner, Yvonne Wagner, Anton Wagner-Gillen und Gerhard Weber dabei. Auf 35 Jahre blickt Rosel Nix zurück, während Anita Morsch, Hans-Peter Rauber, Kurt Scheid, Marliese Wagner und Armin Wegmann sogar schon 50 Jahre im Turnverein sind. Zu Ehrenmitgliedern ernannte die Versammlung Juliane Bonenberger, Inge Jung, Anita Morsch, Hans-Peter Rauber, Anneliese Schmidt, Sabina Schönecker und Armin Wegmann.Versammlungsleiterin Gaby Fischbach appellierte besonders an die jungen Menschen, einmal in den Turnverein hineinzuschnuppern. Inge Wagner hielt einen Rückblick auf einige Ereignisse im Verein in den vergangenen beiden Jahren. Während einer Gesprächsrunde wurde erwähnt, dass der Verein auch in der Zukunft die Ausbildung seiner Übungsleiter finanziert. gtr

Auf einen BlickDer neue Vorstand: Vorsitzende ist Inge Wagner, Stellvertreter sind Ute Schwan und Hermann Haßdenteufel, Schatzmeister ist Gilbert Schuh, Geschäftsführerin Heidi Haßdenteufel, Sportwart Thomas Schmitt, Beisitzer sind Carmen Lindner, Bettina Sartorius, Jugendvertreterin ist Carina Haßdenteufel. gtr