1. Saarland
  2. St. Wendel

Trampolinturner des TV Liebenburg auf Höhenflug

Trampolinturner des TV Liebenburg auf Höhenflug

Namborn. Der Turnverein Liebenburg beteiligte sich mit fünf Startern am 15. internationalen Niederrhein-Cup im Trampolinturnen in Kempen. Dabei erturnte sich die siebenjährige Ann-Katrin Fleck einen dritten Platz in ihrer Altersklasse

Namborn. Der Turnverein Liebenburg beteiligte sich mit fünf Startern am 15. internationalen Niederrhein-Cup im Trampolinturnen in Kempen. Dabei erturnte sich die siebenjährige Ann-Katrin Fleck einen dritten Platz in ihrer Altersklasse. In der Schülerklasse des Jahrganges 2000 behielt Francesco Valela seinen vierten Platz aus dem Vorkampf, und Celine Fournier (Jahrgang 2002) wurde Sechste in ihrer Altersklasse. Kea Pressmann und Nina Theobald vom TV Liebenburg hatten es in den beiden am stärksten besetzten Altersklassen mit jeweils über 20 Teilnehmer schwerer und verpassten das Finale. Zu turnen waren eine Pflichtübung und eine frei zu wählende Kürübung.In der Cupwertung belegte der TV Liebenburg den achten Platz von 16 teilnehmenden Vereinen. Für den Vorsitzenden des TV Liebenburg, Rolf Schreier, insgesamt ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis, war es doch der erste internationale Wettkampf an dem die jungen Trampolinturner der Turntalentschule des TV Liebenburg teilnahmen. Die Gegner des TV Liebenburg kamen auch aus den Niederlanden, Belgien und Tschechien. Ganz stark waren die Trampolinturner aus Spanien. Sie belegten in der Cupwertung mit deutlichem Vorsprung Platz eins. se