1. Saarland
  2. St. Wendel

Tipps, damit sich lichtscheuen Gesellen keine Chance bietet

Tipps, damit sich lichtscheuen Gesellen keine Chance bietet

Freisen. Der Förderverein "Alt und Jung - Hand in Hand Freisen" bietet einen Vortrag für Senioren unter dem Motto "Sicherheit im Alter" an. Dieser beginnt am Donnerstag, 27. Januar, um 18.30 Uhr im Mehrgenerationenraum in der Kindertagesstätte Freisen

Freisen. Der Förderverein "Alt und Jung - Hand in Hand Freisen" bietet einen Vortrag für Senioren unter dem Motto "Sicherheit im Alter" an. Dieser beginnt am Donnerstag, 27. Januar, um 18.30 Uhr im Mehrgenerationenraum in der Kindertagesstätte Freisen. Der Beauftragte für Seniorensicherheit im Alter, und ehemalige Kontaktpolizeibeamte Rudi Schmidt vermittelt in seinem Vortrag, wie sich Senioren in Sachen Sicherheit verhalten sollten. Besonders die dunkle Jahreszeit biete lichtscheuen und kriminellen Gesellen, die Möglichkeit sich an den Senioren zu bereichern.Schmidt will für alle Lebenslagen Tipps und Tricks erteilen, wie man sich richtig verhält, sodass einem kein Schaden zugefügt wird. Alle Generationen können aber auch von dem Vortrag nutzen ziehen, und sind auch dazu eingeladen. Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos. red