1. Saarland
  2. St. Wendel

Thomas Martin spielt die Gerhardt-Orgel

Thomas Martin spielt die Gerhardt-Orgel

GonnesweilerThomas Martin spielt die Gerhardt-OrgelAuf der renovierten Gerhardt-Orgel in der Gonnesweiler Pfarrkirche gibt Dekanatskantor Thomas Martin am kommenden Sonntag, 15. Februar, um 17 Uhr ein Konzert. Er spielt Werke von Buxtehude, Liszt, Kaufmann, Marcello, Satie, Bach, Pezelius, Walther und Barié

GonnesweilerThomas Martin spielt die Gerhardt-OrgelAuf der renovierten Gerhardt-Orgel in der Gonnesweiler Pfarrkirche gibt Dekanatskantor Thomas Martin am kommenden Sonntag, 15. Februar, um 17 Uhr ein Konzert. Er spielt Werke von Buxtehude, Liszt, Kaufmann, Marcello, Satie, Bach, Pezelius, Walther und Barié. Außerdem wirkt Stefan Kollmann (Posaune) als Solist bei dem Konzert mit. Der Eintritt ist frei. gtrNohfeldenWerke des Malprojekts Bildsprachen zu sehenUnter dem Titel "Bildsprachen" ist eine Ausstellung des Malprojektes der Schule Winterbachsroth bis 6. März in der Galerie im Nohfelder Rathaus zu sehen. redÖffnungszeiten: montags bis donnerstags von acht bis 16 Uhr, freitags von acht bis zwölf Uhr.SitzerathTheaterverein "Siezert" plant für den Herbst Der Erfolg des vergangenen Jahres regt zu neuen Taten an. Deshalb hat die Planung für weitere Mundartstücke des Theatervereins "Siezert" im Herbst 2009 schon bei der Generalversammlung des Vereins am kommenden Sonntag, 15. Februar, um 17 Uhr in der Benkelberghalle einen besonderen Stellenwert, heißt es. wb WerschweilerProben für die Theatertage im April Die Werschweiler Theatertage finden am Freitag, 24., und Samstag, 25. April, statt. Aufgeführt wird jeweils um 20 Uhr im Gemeindehaus Werschweiler der Schwank in drei Akten "Dem Himmel sei Dank" von Bernd Gombold. Elf Spielerinnen und Spieler proben seit Anfang Januar unter der Regie von Liesel Rietz wöchentlich im Werschweiler Gemeindehaus. redSt. WendelLieder der Poesie im Mia-Münster-HausIn der Reihe "Kultur am Mittwoch" sind am Mittwoch, 18. Februar, ab 19.30 Uhr die Musiker Amby Schillo, Michael Marx und Nino Deda mit ihrem Programm "Lieder der Poesie - Neue Töne für deutsche Gedichte" zu Gast im St. Wendeler Mia-Münster-Haus. Sie singen und spielen selbst vertonte Gedichte von Rilke, Heine, Eichendorff, Tucholsky, Kästner und anderen. redKarten gibt's für 8,50 Euro an der Abendkasse. Info und Kartenreservierung: St. Wendeler Kulturamt, Schloßstraße 7, Telefon (06851) 80 91 32.BosenWeiberfastnacht mit Mickie KrauseAm Fetten Donnerstag, 19. Februar, tritt Deutschlands Partykönig Mickie Krause mit seinen Superhits im Bosaarium am Bostalsee auf. Zuvor kommen ab 18 Uhr bei der Weiberfastnacht die Frauen auf ihre Kosten. Bis 21 Uhr haben allein sie Zutritt zum Bosaarium und werden mit Sektempfang und von 19.30 bis 21 Uhr mit einem heißen Men-Strip verwöhnt. red