Zwei Verletzte bei Unfall auf der A 1

Zwei Verletzte bei Unfall auf der A 1

Kurz hinter der Auffahrt Tholey-Hasborn auf die Autobahn 1 in Fahrtrichtung Saarbrücken ist es passiert: Ein 48-jähriger Fahrer aus Oberthal ist mit seinem Wagen aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen.

Nach Angaben von Feuerwehrsprecher Dirk Schäfer rutschte das Fahrzeug in die Böschung. Ereignet hat sich der Unfall heute gegen 17.34 Uhr. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, hatte der leicht verletzte Fahrer bereits den Wagen verlassen. Die 48-jährige Beifahrerin aus Oberthal saß noch auf ihrem Platz. "Wegen des Verdachts auf Verletzungen an der Wirbelsäule wurde sie von der Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst schonend aus dem Auto befreit", so Schäfer. Anschließend wurden die schwer verletzte Frau und der 48-jährige Fahrer ins Krankenhaus gebracht. Ein Fahrstreifen der Autobahn war für eine Stunde gesperrt. Im Einsatz waren: die Löschbezirke aus Hasborn-Dautweiler , Sotzweiler und Bergweiler, der Malteser Rettungsdienst aus Tholey , sowie Notarzt und Polizei aus Lebach.