1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Wer Sport mag, ist hier richtig

Wer Sport mag, ist hier richtig

Tholey. Seit einem halben Jahrhundert gibt es ihn - den Turn- und Skiverein (TuS Tholey). Dieses runde Jubiläum wurde bei den Sportlern vom Schaumberg natürlich kräftig gefeiert. Auf dem Schulhof in Tholey gab es ein buntes Programm mit Festreden, Ehrungen, Vorführungen der einzelnen Sparten des Vereins in der Schulturnhalle und ein Festzelt

Tholey. Seit einem halben Jahrhundert gibt es ihn - den Turn- und Skiverein (TuS Tholey). Dieses runde Jubiläum wurde bei den Sportlern vom Schaumberg natürlich kräftig gefeiert. Auf dem Schulhof in Tholey gab es ein buntes Programm mit Festreden, Ehrungen, Vorführungen der einzelnen Sparten des Vereins in der Schulturnhalle und ein Festzelt. "Alles ist super gelaufen, auch das Wetter hat gepasst", zog der Vereinsvorsitzende Markus Sens ein zufriedenes Fazit des Jubiläumsfestes.Wer in Tholey Sport treiben will, der ist beim TuS Tholey bestens aufgehoben. Es werden verschiedene Sparten je nach Alter und Sportart angeboten. Gerade auf die Jugendarbeit wird beim Turn- und Skiverein Tholey sehr großen Wert gelegt. Für Kinder und Jugendliche gibt es die Sportarten Turnen und Leichtathletik, sowie Laufen. Außerdem werden "Mutter-Kind-Gruppen" angeboten, in denen Mütter mit ihren Kleinkindern zusammen sportlich aktiv sein können. Für Erwachsene bietet der Verein die Sportarten Volleyball, Laufen, Skifahren und Nordic-Walking an. Speziell für Frauen gibt es zwei Frauensportgruppen in den Bereichen Fitness und Gesundheitssport. "Wie vielfältig und beliebt der Verein ist, zeigt sich auch daran, dass das jüngste aktive Mitglied zwei Jahre und das älteste 79 Jahre alt ist. Das ist eine beachtliche Leistung", erklärte Landrat Udo Recktenwald in seinem Grußwort anlässlich des Jubiläums.Dass der Verein bei seinem Mitgliedern beliebt ist, zeigt auch die Tatsache, dass viele Mitglieder dem Verein über mehrere Jahrzehnte die Treue halten. So sind beispielsweise die Mitbegründer des TuS Tholey, Conni Neis, Adolf Spaniol und Gerhard Rau immer noch Vereinsmitglieder. Rau ist sogar seit der Gründung im Januar 1959 als Kassenwart im Vorstand aktiv. "Gerhard hat die Vereinskasse stets fest im Griff", lobte der Vorsitzende Rau, der den langjährigen Kassenwart beim Jubiläumsfest zum Ehrenmitglied ernannte. Ferner wurden noch weitere verdiente Vereinsmitglieder ausgezeichnet.Für über 40-jährige Mitgliedschaft wurden Imelda Eckert, Marlene Fleck, Ursel Hoff, Margit Klüpfel, Ruth Lambert, Dorle Schneider, Rosel Wahlen, Doris und Winfried Bungert, Werner Klees, Conni und Barbara Neis, Ilse Schank, Christel Müller, Veronika Rau, Adolf Spaniol, Erika und Willi Morbach geehrt.Für mehr als zehn Jahre Tätigkeit im Ehrenamt wurden Günther Hußlein, Ramona Lehmann, Bernd Morbach, Peter Morbach, Monika Sens, Christel Spaniol, Erika und Willi Morbach und Gerhard Rau vom Saarländischen Turnerbund ausgezeichnet.