| 20:49 Uhr

Unfall
Wendemanöver endet an Hauswand – Fahrer flüchtet

Sotzweiler. Da ist wohl was schief gelaufen bei dem Wendemanöver eines Autofahrers. Doch Geradestehen wollte er dafür wohl nicht. Wie die St. Wendeler Polizei berichtet, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer am Sonntag gegen Mittag in Sotzweiler bei einem Wendemanöver eine Hauswand. Von Evelyn Schneider

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Verkehrsteilnehmer in einer Grundstückseinfahrt in der Lebacher Straße gewendet, stieß dann rückwärts gegen die Hauswand. Anschließend fuhr er weiter. Laut Polizei sei lediglich bekannt, dass es sich um einen Kastenwagen gehandelt haben soll.


Hinweise an die Dienststelle in St. Wendel, Tel. (0 68 51) 89 80 oder den Polizeiposten in Tholey, Tel. (0 68 53) 92 22 87.