1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Weltenbummler bringt Unterhaltung in Wohnzimmer

Live-Show in der Corona-Krise : Weltenbummler bringt Unterhaltung in Wohnzimmer

Weltenbummler Daniel Klesen und Fotograf Alexander Scherer haben eine Belohnung für alle Menschen, die das Richtige tun – und in Zeiten der Corona-Krise zu Hause bleiben. An diesem Sonntag, 22. März, starten sie das Projekt „Bühne Frei“.

Der Testlauf beginnt um 18.30 Uhr auf der Video-Plattform Youtube.

„Ich werde im Studio einen Teil meiner Show ,Anekdoten eines Beifahrers‘ live performen, um so ein Stück Unterhaltung in Eure Wohnzimmer zu bringen“, kündigt Klesen an. Geplant sei die Übertragung mit mehreren Kameras. „Durch die Kommentarfunktion werden es definitiv die interaktivsten Anekdoten aller Zeiten“, verspricht der 30-Jährige. Außerdem werde der „Dakuna Matata Song“ Premiere feiern.

Wer sich die Show ansehen möchte, kann dazu den folgenden Link im Internet aufrufen: https://bit.ly/2U6xS1u. Die Show werde kostenfrei zu sehen sein. „Wie immer kann freiwillig gespendet werden“, sagt Klesen.

Im Laufe der nächsten Woche sollen Termine für weitere Online-Shows, Stand-Up-Comedy und verschiedene Vorträge hinzukommen. „Wir wollen lokale Solo-Künstler in Eure Wohnzimmer bringen. Und so zur aktuellen Situation einen kleinen Beitrag leisten“, erklärt der Weltenbummler. Außerdem sollen mit den Spendengeldern die jeweiligen Künstler, die momentan meist arbeitslos sind, finanziell unterstützt werden.

Wer sich die Show am Sonntag, 22. März, um 18.30 Uhr ansehen möchte, kann das über die Plattform Youtube tun: https://bit.ly/2U6xS1u