Wegkreuze, Grenzsteine und Brunnen

Wegkreuze, Grenzsteine und Brunnen

Auf einer nächsten Wanderung lassen sich viele historisch bedeutsame Orte rund um Tholey entdecken.

Zu einer Wanderung entlang historisch bedeutender Gebäude und Orte rund um den Schaumberg lädt die Gemeinde Tholey für Samstag, 1. April, um 14 Uhr ein. Treff- und Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz Herzweg am Schaumberg. Wanderführer Klaus Linnenbach aus Theley wird die Gruppe über eine rund zehn Kilometer lange Route unmittelbar entlang des Schaumbergs sowie zu dessen Ausläufern Ohlenkopf und Blasiusberg führen. Dabei wird er die Teilnehmer auf eine Zeitreise mitnehmen. Im Besonderen wird er die für das Schaumberger Land geologisch sowie kultur-, verwaltungs-, kirchen- und bauhistorisch bedeutsamen Perioden vom Erdaltertum bis zur Neuzeit aufzeigen. Die Wanderung wird die Stationen Afrika- und Blasiuskapelle, den Schaumberger Hof sowie die aus der Ferne zu betrachtende Abtei Tholey anlaufen.

Zahlreiche Wegekreuze, Grenzsteine, eine historische Brunnenanlage und Felsformationen bilden die weiteren Stationen dieser Wanderung. Die Gehzeit beträgt etwa drei Stunden. Der Schwierigkeitsgrad ist leicht bis mittelschwer.

Anmeldungen und Informationen bei der Gemeinde Tholey, Tel. (0 68 53) 5 08 66.www.tholey.de