Wasserversorger WVW dreht am Donnerstag in Hasborn zeitweise Wasser ab

Wegen Bauarbeiten am Waldstadion : Wasserversorger stellt zeitweise Leitungen ab

Wegen Bauarbeiten am Waldstadion in Hasborn muss stundenweise das Wasser abgestellt werden.

Im Zuge von Bauarbeiten wird in der Straße „Am Waldstadion“ in Hasborn am Donnerstag, 27. Juni, das Wasser abgestellt. Wie der St.Wendeler Wasserversorger WVW mitteilt, sind in der Zeit von 9 bis 12 Uhr folgende Straßen betroffen: „Am Waldstadion“ die Häuser mit den Hausnummern 9a bis 15 sowie 32 bis 38. Zudem betroffen sind die Anwesen in der „Blumenstraße“ zwei bis sechs und eins bis drei, das „Am Wällerchen 30“ sowie die Gärtnerei.

Zwischen 11.30 und 14 Uhr fließt kein Wasser in den Straßen „Am Waldstadion“ Nummer zwölf und Nummer 30, am Sportplatz (Waldstadion) sowie am Hundesportverein.

Trocken bleiben die Leitungen in der Zeit von 14 bis 17 Uhr in der Straße „Am Waldstadion“ Nummer zwei bis zwölf sowie Nummer fünf bis neun. Ebenfalls kein Wasser fließt in diesem Zeitraum in der „Eichenstraße“ Nummer zwei, auf dem Friedhof sowie in der „Theeltalstraße“ vier, sechs und zwölf (Schwesternhaus, Kindertageseinrichtung, Kirche).

Die WVW bittet die betroffenen Kunden einerseits um Verständnis und empfiehlt andererseits, entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Also so viel Wasser zu bevorraten, wie in den avisierten Zeiträumen vermutlich benötigt werden wird.

Mehr von Saarbrücker Zeitung