1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Vortrag zum Ersten Weltkrieg und seinen Folgen für die Region

Vortrag zum Ersten Weltkrieg und seinen Folgen für die Region

Der Erste Weltkrieg und seine Folgen in der Gemeinde Tholey und der Saarregion ist das Thema eines Vortrages des Historikers Johannes Naumann am Mittwoch, 8. Juli, 19 Uhr, im Rathaussaal in Tholey . Naumann geht auf den Verlauf des Krieges und auf das Empfinden der Bevölkerung vor und während des Krieges ein.

Ebenso erläutert er Soldatenschicksale anhand von Feldpostbriefen. Auch die Konsequenzen für die Saargegend, die eine Sonderrolle laut des Versailler Vertrages einnahm, stellt der Historiker dar. So ist etwa der alte Schaumbergturm ein Ehrenmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges gewesen.

Letztlich wird von Naumann auch Verdun, das als alter Verbindungsort zur Abtei Tholey (7. Bis 12. Jahrhundert) galt, als Ort der mörderischen Schlacht des Weltkrieges und als heutige Stadt des Friedens skizziert. Gemeinsame Veranstalter des Abends im Rathaussaal sind die Gemeinde Tholey und der Rotary-Club St. Wendel. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende zugunsten des Kinderhospizdienstes Saar gebeten.