Vom Leben der Kelten und Römer rund um den Schaumberg

Vom Leben der Kelten und Römer rund um den Schaumberg

Wer einiges über das Leben der Kelten und Römer vor 2000 Jahren in der Region um den Schaumberg erfahren will, der ist auf dem Grabungsfest im Wareswald bei Tholey richtig. Das Fest findet an diesem Sonntag, 28. Juni, im Gelände der archäologischen Ausgrabung im Wareswald statt.

Wie Legionäre im Lager lebten, zeigen Darsteller beim Grabungsfest.

Von 10 bis 18 Uhr können die Besucher römische und keltische Handwerkskunst sehen, römische Gerichte und Backwaren kosten, mit einem Triumphwagen fahren undLegionäre im Lager und beim Exerzieren bewundern. Für die kleinen Besucher gibt es ein Theaterstück. Außerdem können die Kinder römische Spiele spielen und aus Leder Geldbeutel und Sandalen basteln. Und in der Schnuppergrabung gibt es die Möglichkeit, sich als Archäologe zu versuchen. Für die Erwachsenen finden Führungen durchs Grabungsgelände statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung