Gedicht: Verkackt! (angeglowt)

Gedicht : Verkackt! (angeglowt)

Mit dem falschen Fuß aufgestanden, völlig neben der Spur

In dem lrrenhaus wartet auf mich noch ’ne Deutschklausur. Also auf in die Schule, ich verkack das Ding eh

Schau mir das Blatt an, auf dem eigentlich nix steht

Scheiß Lehrer woll ’n mich überprüfen

Buchstaben sehen aus wie Hieroglyphen

Denk mir: Ich wander aus in den Süden

Da unten ein paar Eier ausbrüten

Schon ’ne Stunde rum und noch immer nix geschrieben

Ey, die Aufgabenstellung klingt hier echt übertrieben. Warum sitz ich hier und was woll´n die von mir. Komplett nervös, weil ich überhaupt nix kapier

Oh mein Gott war das ein Stress

Das wird auf jeden Fall ’ne Sechs

Jap, ich glaub ich bin verhext

Und sitz hier bis auf ewig fest

3. Preis, 11.-13. Klasse weiterführende Schulen: Lennard Gelff, Ludwigsgymnasium Saarbrücken

Mehr von Saarbrücker Zeitung