Unterwasserwelten aus Keramik

Unterwasserwelten aus Keramik präsentiert Susanne Schäfer in der Johann-Adams-Mühle. Am Montag, 25. April, wird die Ausstellung um 19.30 Uhr eröffnet. Die aus Theley stammende, 1969 geborene zahnmedizinische Angestellte lebt seit über 20 Jahren mit ihrem Mann und den beiden Töchtern in Hasborn.

Unterwasserwelten aus Keramik

Neben Familie und Beruf beschäftigt sie sich seit mehr als zehn Jahren mit kreativer Arbeit. Anfangs galt das Interesse stärker der Malerei, bis sie vor etwa fünf Jahren merkte, dass ihr plastisches Gestalten und das Arbeiten mit dem Werkstoff Ton große Freude macht. Durch Teilnahme an Kursen bei bekannten Künstlern in diesem Bereich vertiefte sie ihr Wissen und ihre Kenntnisse über das Arbeiten in verschiedenen Techniken.

Die Ausstellung ist bis Sonntag, 29. Mai, sonn- und feiertags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.