Truppmannausbildung Teil eins in der Feuerwehr Tholey

Erfolgreich : 18 Tholeyer Feuerwehrmitglieder absolvierenTruppmannausbildung

Für 18 Mitglieder der Tholeyer Feuerwehr stand jetzt der Abschluss der Truppmannausbildung Teil eins an. Wie ein Feuerwehr-Sprecher erläutert, absolvieren alle Feuerwehrangehörige ein umfangreiches Ausbildungsprogramm zu Beginn ihres Dienstes.

Der erste Schritt ist eben jene Truppmannausbildung. „Hierfür muss man mindestens 16 Jahre alt und körperlich geeignet sein“, sagt der Sprecher. Die Truppmannausbildung besteht aus zwei Teilen und erstreckt sich über mindestens zwei Jahre. Ziel der Truppmannausbildung Teil eins ist die Befähigung zur Übernahme von grundlegenden Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz. Es geht unter anderem um Rechtsgrundlagen sowie Fahrzeug- und Gerätekunde. Außerdem absolvieren die Teilnehmer einen 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurs. 70 Unterrichtsstunden pro Person gehören zur Ausbildung.

Bürgermeister Hermann-Josef Schmidt (CDU), Kreisbrandmeister Ingo Michel, die Wehrführung und das Ausbilderteam zeigten sich mit den Leistungen der Teilnehmer zufrieden und konnten die Teilnahmebescheinigungen überreichen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung