1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Tholeys Ehrenamtler im Dienste der Senioren bleiben im Amt

Tholeys Ehrenamtler im Dienste der Senioren bleiben im Amt

. Um das weitere Engagement zweier Ehrenamtler in der Gemeinde Tholey ging es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Seit 2003 gibt es das Amt des Seniorenbeauftragten. Aktuell und mittlerweile seit mehr als zehn Jahren kümmert sich Renate Scholl aus Überroth-Niederhofen um die Belange der Senioren.

Ihre Amtszeit endet am 31. März. Da sie ihre Aufgabe gerne weiterhin übernehmen möchte und es keine anderen Bewerber gab, hat der Gemeinderat einstimmig Renate Scholls Amtszeit um zwei weitere Jahre verlängert. Pro Monat bekommt sie eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50 Euro. Ebenfalls für zwei weitere Jahre, bis 31. März 2018, bleibt Gabriele Stalter als Seniorensicherheitsberaterin im Amt. Das haben die Tholeyer Ratsmitglieder einstimmig so entschieden. Ins Leben gerufen wurde dieses Ehrenamt im November 2008. Seitdem ist Gabriele Stalter für Senioren Ansprechpartnerin in Sachen Sicherheit. beSie bekommt monatlich 25 Euro.