Fußball Der Rückkehrer ist einfach der Größte

Hasborn · Fußball-Saarlandligist SV Hasborn empfängt an diesem Freitag um 19 Uhr den FV Eppelborn. Michael Rauber, der nach drei Jahren zu den Rot-Weißen zurückkehrte, hat mit seiner neuen Mannschaft hohe Ziele.

Hüne in der Abwehr: Mit seinen zwei Metern ist Michael Rauber (Mitte) im Zweikampf dem Neunkircher Tim Klein haushoch überlegen – der Gegner steigt erst gar nicht zum Kopfball hoch.

Hüne in der Abwehr: Mit seinen zwei Metern ist Michael Rauber (Mitte) im Zweikampf dem Neunkircher Tim Klein haushoch überlegen – der Gegner steigt erst gar nicht zum Kopfball hoch.

Foto: Philipp Semmler

Der 2:0-Sieg seines SV Hasborn beim SV Saar 05 Saarbrücken am Sonntag wird Innenverteidiger Michael Rauber sicher gut in Erinnerung bleiben. Zum einen, weil der Neuzugang von Landesligist SG Neunkirchen-Selbach mit seiner Mannschaft drei Punkte holte. Zum anderen aber auch, weil der Innenverteidiger bei einer Online-Abstimmung des Portals Fupa in die Saarlandliga-Elf des Spieltags gewählt wurde. Eine schöne Auszeichnung. „Ob das verdient ist, kann ich gar nicht sagen, ich habe ja die anderen Spiele nicht gesehen“, erklärt der Defensivspieler lachend. „Aber wir haben zu Null gespielt, von daher können wir in der Abwehr nicht so viel falsch gemacht haben“, ergänzt er augenzwinkernd.