1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Streuobstwiesen sind Thema am Tag des Obstbaumes

Streuobstwiesen sind Thema am Tag des Obstbaumes

(red) Der Landkreis St. Wendel lädt zum "Tag des Obstbaumes". Die Veranstaltung findet in Scheuern statt und steht wiederum unter dem Motto "Schutz durch Nutzung".

Am Samstag kommender Woche, 24. Juni, werden verschiedene Schnittvorführungen speziell zum Thema Pflege vorgeführt. Auch die fachgerechte Pflanzung des Obstbaumes - vom Wühlmaus-Schutzkorb bis zur Anbindung - werden von kundigen Obst- und Gartenbauern besprochen und vorgeführt. Ebenso auf dem Programm steht die Vorstellung eines Bienenhotels. In diesem Zusammenhang wird auf die ökologische Bedeutung des Biotops "Streuobstwiese" näher eingegangen. Ebenso wird ein Insektenhotel, das von den Schülern der Wingertschule St. Wendel im Arbeitslehreunterricht gebaut wurde, seiner Bestimmung übergeben. Streuobstwiesen gliedern die heimische Kulturlandschaft und tragen zum praktischen Umwelt- und Naturschutz bei.

Viele Organisationen, besonders die Obst- und Gartenbauvereine im Landkreis St. Wendel, haben erkannt, wie wichtig die Pflege der Streuobstwiesen ist. Die Veranstaltung "Tag des Obstbaumes" beginnt um 9 Uhr in Scheuern, am Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Scheuern, in der Rat-Tressel-Straße 17.