Spirituelle Abendwanderungen in der ersten Juliwoche im Landkreis St. Wendel

Bei spirituellen Abendwanderungen : Bewegen und unter freiem Himmel meditieren

Jeden Abend in der ersten Juli-Woche findet zwischen 19 und zirka 21.30 Uhr eine spirituelle Abendwanderung statt. An der Organisation beteiligt ist die evangelische Kirche St. Wendel. Wie Gemeindereferentin Therese Thewes mitteilt, beziehen sich bei den spirituellen Wanderungen immer drei Bereiche aufeinander.

„Da sind Menschen, die eine gemeinsame Wanderung unternehmen, da ist ein Weg mit seinen Besonderheiten, und da ist unsere christliche Botschaft, die den Weg begleitet. Wir wollen etwas er-leben, er-spüren und er-gehen.“

Grundthemen seien Entschleunigen und Entspannen. Dabei seien Meditationen und die Natur die Medien, „die uns begegnen und inspirieren, den Alltag ein Stück los zu lassen“. Phasen der Stille, Achtsamkeitsübungen und Gesprächsaustausch seien feste Elemente der Wanderungen.

Empfohlen werden gute Wanderschuhe, dem Wetter angepasste Kleidung und etwas zum Trinken für unterwegs. Die genauen Startpunkte der einzelnen Wanderungen sind am Montag, 1. Juli: Vor dem Rathaus in Tholey. Dienstag, 2. Juli: An der Kirche in Scheuern. Mittwoch, 3. Juli: Parkplatz Herzweg am Schaumberg. Donnerstag, 4.Juli: Waldparkplatz am Engscheider Wald in Sotzweiler. Freitag, 5. Juli: Schutzhütte an der Nahequelle in Selbach.

Die Wanderungen finden laut Gemeindereferentin Thewes auch bei regnerischem Wetter statt – nicht aber bei Sturm oder Gewitter.

Mehr von Saarbrücker Zeitung