1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Schlemmen beim Wein- und Käsemarkt auf dem Schaumberg

Wein- und Käsemarkt auf dem Schaumberg in Tholey : Edle Tropfen, Deftiges und süße Desserts

Nach zweijähriger Pause meldet sich der Wein- und Käsemarkt auf dem Schaumbergplateau in Tholey zurück. Damit gibt es kulinarisch einiges zu entdecken.

Neben dem Wandel der Jahreszeiten scheint es auch unterschiedliche Genuss-Phasen zu geben. Während wir im Sommer verstärkt Lust auf Eis haben, munden uns im Winter eher der Glühwein und der warme Kakao. Und im Herbst? Eine Veranstaltung, die in den zurückliegenden Jahren den Geschmack der Besucher getroffen hat, ist der Wein- und Käsemarkt auf dem Schaumberg. Bei der siebten Auflage 2019 konnte die Gemeinde Tholey über den Tag verteilt 8000 Besucher begrüßen. Nach zweijähriger Coronapause kehrt das Event nun am Montag, 3. Oktober, zurück. Das Thema Genuss rückt am Feiertag von 11 bis 20 Uhr in den Mittelpunkt. In dieser Zeit können die Gäste beispielsweise mehr als 20 Weine aus deutschen und französischen Anbauregionen probieren. Im Himmelszelt präsentieren regionale Weingüter ihre edlen Tropfen.

 Impression aus dem Jahr 2019: Bei bestem Herbstwetter herrschte großer Besucher-Andrang auf dem Schaumbergplateau.
Impression aus dem Jahr 2019: Bei bestem Herbstwetter herrschte großer Besucher-Andrang auf dem Schaumbergplateau. Foto: Marion Schmidt

Doch neben dem Rebensaft gibt es noch mehr zu entdecken. 13 Anbieter schlagen ihre Stände auf dem Plateau auf. An zweien dreht sich alles rund um Käse. Verschiedene Sorten aus Kuhmilch und Käseburger hat beispielsweise die Bauernkäserei Johannishof Gansen im Angebot, die Schafskäserei Quakenmühle präsentiert unter anderem Feta. Da es bei Speisen meist auch auf die passende Würze ankommt, wird der Hunsrücker Peter Sauer verschiedene Pfeffer- und Salzsorten und einiges mehr mit zum Schaumberg bringen. Die Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) Theley schlüpfen in die Rolle von Flammkuchenbäckern.

Wem eher der Sinn nach Süßem steht, wird ebenfalls fündig. Es gibt Crépes, Quarkbällchen und Dampfnudeln. Zudem backt Familie Kunrath süßes Hefegebäck über dem Holzkohlenfeuer – sogenannte Schaumbergstriezel. Dazu passt ein Kaffee von der Manufaktur Reismühle.

Begleitend zum kulinarischen Angebot gibt es über den Tag verteilt auch Musik. Nach Angaben eines Sprechers der Gemeinde Tholey spielt zunächst gegen 11 Uhr die Formation Hangdog. Für 15.30 Uhr ist der Auftritt der Band MEP Live terminiert.

Parkmöglichkeiten für die Besucher bestehen beispielsweise auf zwei größeren Stellflächen am Fuße des Schaumbergs. Vom Schaumbergbad und dem Parkplatz Wellwert aus verkehrt ein Bus-Shuttle, der die Gäste zum Plateau und wieder zurück bringt. Die Fahrt kostete je ein Euro.

Weitere Infos gibt es bei der Gemeinde Tholey, Telefon (0 68 53) 5 08 66.