Natur und Umwelt Sie wanderten für Hochwasser-Betroffene

Tholey · Den Mitgliedern des Saarwald-Vereins war es ein Bedürfnis, den Opfern des Pfingstunwetters zu helfen.

 Eine muntere Wanderschar traf sich auf dem Schaumbergplateau, um Spenden für Hochwassergeschädigte zu sammeln.

Eine muntere Wanderschar traf sich auf dem Schaumbergplateau, um Spenden für Hochwassergeschädigte zu sammeln.

Foto: Marion Schmidt

Auf Schusters Rappen Gutes tun und dabei denen helfen, die durch das jüngste Hochwasser einen Elementarschaden erlitten haben, das war das Ziel einer Benefizwanderung rund um den Schaumberg. Der Landesverband Saarwald-Verein und Strauchs Wanderlust hatten zu der Wanderung auf den Pfaden des Premiumwanderweges Tafeltour eingeladen.