Rutengänger im Schaumberger Land

Rutengänger : Rutengänger treffen sich

Der Forschungskreis für Geo-Biologie trifft sich am Samstag, 30. März, 14 Uhr im Nebenraum der Sport- und Kulturhalle in Theley (Zufahrt gegenüber der Volksbank Straße Auf dem Fels und dann Toni-Lermen-Straße).

Das Thema ist diesmal das Werkzeug des Rutengängers von der Wünschelrute bis zu physikalischen Messgeräten.

Es geht laut Forschungskreis um Handhabung in Theorie und Praxis. Die Veranstaltung sei geeignet für Einsteiger in die Radiästhesie, heißt es weiter. Gäste sind willkommen. Der Eintritt ist frei. Wünschelruten werden gestellt. Die Leitung übernehmen Gerhard Peter, Tel. (0 68 53) 52 05, und Fritz Simgen, Tel. (0 68 41) 8 05 34.

Weiter geht es am Samstag, 27. April, 14 Uhr, ebenfalls ab der  Sport- und Kulturhalle Theley, mit einer Exkursion in die Natur im Bereich der der Sport- und Kulturhalle und Brühlpark/Hortwald in Theley. Dabei geht es um die praktische Arbeit mit verschiedenen Wünschelruten und Indikatoren. Die Teilnehmer werden angeleitet, durch eigene Rutenausschläge Störzonen selbst zu finden. Auch dazu werden Wünschelruten gestellt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung