1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Polizei stoppt 18-jährigen Autofahrer in Theley

Drogen und kein Führerschein : Polizei stoppt 18-jährigen Autofahrer in Theley

Bei einer Verkehrskontrolle in der Primstalstraße in Theley ist den Polizisten ein Renault-Twingo aufgefallen.

Sie stoppten den Wagen mit „BIR-Kreiskennzeichen“ am Samstag um 1.15 Uhr – und stellten schnell fest, dass weder bei dem Fahrer, noch bei dem Fahrzeug etwas in Ordnung war.

Wie ein Sprecher der St. Wendeler Polizei berichtet, war der 18-Jährige aus der Gemeinde Freisen nicht im Besitz eines Führerscheins. Des Weiteren vermuteten die Beamten, dass er Drogen genommen hatte. Als sie den Twingo genauer unter die Lupe nahmen, stellten sie zudem fest, dass dieser nicht zugelassen war. „Die an dem Fahrzeug angebrachten Kennzeichen gehörten zu einem anderen Auto“, erklärt ein Polizei-Sprecher. Wie der 18-jährige zu den Kennzeichen und dem Fahrzeug selbst gekommen war, konnte vor Ort nicht eindeutig geklärt werden. Diesbezüglich dauern die Ermittlungen weiter an. „Das Fahrzeug wurde sichergestellt und die Kennzeichen abmontiert“, schildert ein Polizei-Sprecher. Auf jeden Fall habe der 18-Jährige gegen eine Reihe von Straftatbeständen verstoßen, sodass jetzt gegen ihn ermittelt werde.