1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Polizei hat Tatverdächtigen nach Brandstiftung in Tholey

Landwirte können aufatmen : Tatverdächtiger nach Brandserie in Tholey gefasst

Nach diversen Bränden in der Gemeinde Tholey hat die Polizei nun einen Tatverdächtigen geschnappt. Ein 16-jähriger Jugendlicher aus dem Landkreis St. Wendel soll für die zahlreichen Feuer verantwortlich sein.

Das teilte Jörg Valeske, Leiter der St. Wendeler Polizeiinspektion, auf Nachfrage der Saarbrücker Zeitung mit. Demnach habe es am Dienstag (4. Juni) erste operative Maßnahmen, sprich Durchsuchungen, bei dem Tatverdächtigen gegeben. Auf den jungen Mann aufmerksam geworden seien die Ermittler durch „polizeitechnische Erkenntnisse und Hinweise“.

Weitere Details wollte Valeske noch nicht bekanntgeben. Man stecke mitten in den Ermittlungen, die sich als diffizil und umfangreich gestalten würden. Im nächsten Schritt werden die Polizisten unter anderem weitere Personen befragen.