Platz zum Schmökern

Scheuern. Die Pfarrbücherei St. Katharina Scheuern bietet jetzt mehr Platz zum Lesen, Schmökern und Bücher entdecken. Denn in den zurückliegenden Wochen ist die Bibliothek um einen bisher ungenutzten Raum des Pfarrheimes erweitert worden. Der lag praktischerweise direkt neben den bisherigen Räumen. Es musste aber trotzdem einiges getan werden, um ihn "büchergerecht" herzurichten

Scheuern. Die Pfarrbücherei St. Katharina Scheuern bietet jetzt mehr Platz zum Lesen, Schmökern und Bücher entdecken. Denn in den zurückliegenden Wochen ist die Bibliothek um einen bisher ungenutzten Raum des Pfarrheimes erweitert worden. Der lag praktischerweise direkt neben den bisherigen Räumen. Es musste aber trotzdem einiges getan werden, um ihn "büchergerecht" herzurichten. In Eigenleistung haben Mitglieder des Pfarrverwaltungsrates und des Büchereiteams deshalb wochenlang gehämmert, geklopft, gespachtelt, tapeziert, gemalt und gepinselt. Das Ergebnis der Erweiterung kann sich sehen lassen. Der neue Raum wurde speziell für die kleinen Leseratten der Gemeinde hergerichtet. In der Mitte der Kinderecke steht ein großer Bücherwühltisch, an der Wand fordert ein lächelnder Bücherei-Rabe die Kinder zum Durchblättern und Lesen auf. Durch die Verlagerung der Kinderecke konnten auch die anderen Literaturbereiche wachsen. So wurde etwa die Jugendecke erweitert. Am kommenden Sonntag, 16. November, kann man sich ein eigenes Bild von der neu gestalteten öffentlichen Bücherei der Kirchengemeinde St. Katharina Scheuern machen. Die offizielle Einweihung der neuen Räumlichkeiten, die über 3000 Büchern, Hörbüchern, Zeitschriften und DVDs Platz bieten, ist nach der Messe für 9.45 Uhr angesetzt. An diesem Sonntag ist die Bibliothek bis 18 Uhr geöffnet. Zusätzlich findet ein kleiner antiquarischer Flohmarkt statt und "Antenne Schaumberg" stellt ihr Projekte zur Sucht- und Gewaltprävention vor. Um 16 Uhr liest Katharina Kühn den Kindern vor. Den ganzen Tag über findet im Pfarrsaal zudem die diesjährige Weihnachtsausstellung der Pfarrbücherei statt. An diesem Tag kann man hier neu erschiene Bücher, Kalender, Spiele und anderen Medien bestellen. Ein Teil des Erlöses fließt in Form von neuen Büchern an die Pfarrbücherei. "Über Neuerwerbungen und Kooperationen mit der St. Wendeler Bücherei und der Ergänzungsbücherei des Bistums können wir unseren Lesern pro Jahr bis zu 400 neue Bücher und andere Medien anbieten", sagt Agnes Blug vom Büchereiteam. In der Neuauswahl versuche man auch die Wünsche der Leser zu erfüllen. Populäre Bücher wie das dritte Drachenabenteuer aus der Eragon-Reihe werden auf jeden Fall bestellt. Wobei solche Exemplare natürlich schnell ausgeliehen sein können. Nur eins fehlt dem Bohnentaler Büchereiteam jetzt noch zum vollendeten Glück. Agnes Blug: "Wir suchen zur Bibliotheksverwaltung noch einen Computer. Der kann ruhig gebraucht sein." mgsÖffnungszeiten der katholischen öffentlichen Bücherei St. Katharina Scheuern: sonntags von zehn bis elf Uhr, mittwochs von 17 bis 19 Uhr.