Pilzexkursion rund um die Johann-Adams-Mühle und das Hofgut Imsbach

Anmeldung möglich : Pilzexkursion um die Johann-Adams-Mühle

Zu einer Pilzexkursion rund um die Johann-Adams-Mühle bis zum Hofgut Imsbach lädt die Gemeinde Tholey für Samstag, 14. September, los geht es um 14 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Johann-Adams-Mühle bei Theley.

Welche Pilze sind essbar und von welchen sollte man die Finger davon lassen? Welche Bedeutung haben die Pilze für das Ökosystem Wald und was ist beim Sammeln und Zubereiten zu beachten? Diese und andere Fragen will der Pilzberater Armin Nilles aus Oberthal beantworten. „Der Referent besitzt eine langjährige Erfahrung im Bestimmen von Pilzen und gibt sein Wissen gerne an Interessierte weiter“, teilt ein Sprecher der Gemeinde mit. Die Exkursion, auf der auch Pilze in kleinen Mengen gesammelt werden können, sei hauptsächlich dafür gedacht, Pilze kennenzulernen.

Im Anschluss an die zweistündige Wanderung finde ab 16 Uhr in der Fischerhütte am großen Weiher des Hofgutes Imsbach eine Fundbesprechung statt. Als Ausrüstung empfiehlt der Gemeinde-Sprecher witterungsangepasste Kleidung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kosten betragen fünf Eurp pro Person.

Anmeldungen  sind unter der Telefonnummer (0 68 53) 5 08 66 möglich. Dort gibt es auch weitere Informationen zu der Pilzexkursion.