1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Neuer Kinderspielplatz im Waldstadion in Hasborn

Offiziell eröffnet : Kinderspielplatz im Waldstadion eröffnet

Rutschen, schaukeln, wippen – auf den neuen Spielgeräten dürfen Jungen und Mädchen nun toben.

Im Zuge der Neugestaltung des Waldstadions des SV Rot Weiß Hasborn ist nun der neue Kinderspielplatz offiziell eröffnet worden. Das teilt ein Sprecher der Gemeinde Tholey mit. Die Initiatoren des neuen Platzes sind demnach die Rot-Weißen Wanderfreunde, die den Erlös der ersten Bierwanderung-Saarland in die neuen Spielgeräte und die Gestaltung des Platzes investierten. Dank der Spenden verschiedener Firmen sowie der vom Sportverein initiierten Crowdfunding-Aktion konnte der Gesamtbetrag zum Bau des Spielplatzes größtenteils finanziert werden.

Bei der Einweihung übergab Bürgermeister Herrmann Josef Schmitt (CDU) eine Sitzbank, die im Spielplatzgelände aufgestellt wurde, um für die Eltern eine Möglichkeit zum Ausruhen zu schaffen. „Des Weiteren kümmerte sich die Gemeinde um die technische Abnahme der Geräte und des Fallschutzes“, erläutert der Sprecher.

Zusätzlich seien im Umfeld des Spielplatzes auch mehrere neue Sitzmöglichkeiten geschaffen worden. Fünf sogenannte „12 bis 13-Manns-Bänke“ wurden gebaut und aufgestellt. „Somit haben die Zuschauer zukünftig mehr Möglichkeiten, die Spiele der Mannschaften des SV RW Hasborn und der JFG Schaumberg-Prims im Sitzen zu genießen“, freut sich der Sprecher. Möglich gemacht habe dies eine Firma aus Hasborn. Sie habe die beiden Eichen-Baumstämme, aus denen die Bänke geschnitten wurden, zur Verfügung gestellt.

Auf diesen großen Sitzbänken neben dem Spielplatz können sich Eltern und Fußballfans künftig ausruhen. Foto: E.Hülsberg/Gemeinde Tholey

Rathauschef Schmidt und Ortsvorsteher Martin Backes zeigten sich vom Engagement der Initiatoren beeindruckt und dankten allen Beteiligten.