1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Neue Löschbezirks-Führung in Hasborn-Dautweiler

Löschbezirk Hasborn-Dautweiler : Manuel Weber ist nun Löschbezirksführer

Er übernimmt das Amt in Hasborn-Dautweiler von Manfred Schmid. Neuer Stellvertreter ist Christian Blume.

Erstmals seit Einstellung des Dienst- und Übungsbetriebes für die Feuerwehren im Landkreis St. Wendel Mitte März, fand nun eine turnusgemäße Hauptversammlung statt. Dazu hatte Tholeys Bürgermeister Hermann-Josef Schmidt (CDU) die Mitglieder des Löschbezirk Hasborn-Dautweiler in die dortige Kulturhalle geladen. Der Grund für die Wahl der Örtlichkeit: Dort war es möglich, die anstehenden Wahlen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln über die Bühne zu bringen. In ihren jeweiligen Grußworten ließen Bürgermeister Hermann-Josef Schmidt, Brandinspekteur Dirk Schäfer sowie Wehrführer Heiko Schäfer die zurückliegenden Wochen Revue passieren. Wie ein Sprecher weiter berichtet, gab zudem der stellvertretende Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes, Klaus-Peter Schorr, einen Ausblick auf die weitere Entwicklung im Kreisfeuerwehrverband.

Auf der Tagesordnung stand unter Punkt eins die Wahl des Löschbezirksführers. Noch vor Eintritt in die Tagesordnung teilte der bisherige Amtsinhaber Manfred Schmid mit, dass er aus persönlichen Gründen nicht erneut kandidieren wird. Schmidt trat das Amt 2014 an. Einziger Kandidat war nun der bisherige Stellvertreter Schmids, Manuel Weber. In der geheimen Abstimmung votierten die Wahlberechtigten mehrheitlich für Weber, der seit 2019 die Stellvertreterfunktion inne hatte.

Die nun vakante Position des stellvertretenden Löschbezirksführers wurde unter Punkt zwei abgehandelt. Einziger Kandidat war Brandmeister Christian Blume. Auch er wurde in geheimer Abstimmung mehrheitlich gewählt. Der 43-jährige Zollbeamte trat mit zwölf Jahren dem Löschbezirk Differten bei und wechselte nach seinem Umzug 2015 nah Hasborn-Dautweiler. Er absolvierte bisher zahlreiche Lehrgänge auf Gemeinde-, Kreis- und Landesebene und ist Mitglied im Ausbildungsausschuss der Feuerwehr der Gemeinde Tholey. Unmittelbar im Anschluss an die Wahlen Überreichte Bürgermeister Schmidt Weber und Blume ihre Ernennungsurkunden.

Der Löschbezirk Hasborn-Dautweiler zählt aktuell 52 Aktive, 16 Mitglieder der Jugendfeuerwehr sowie acht der Alterswehr.