Neue Lese-AG an der Gemeinschaftsschule

Neue Lese-AG an der Gemeinschaftsschule

Die Lese-AG ist an der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley gestartet. Nach dem Prinzip "Schüler lernen von Schülern" üben Schüler der Abschlussklassen mit Schülern der Klassenstufen fünf und sechs flüssiges Lesen.

"Die Lese-AG finde ich persönlich gut, weil man den jüngeren Schülern helfen kann", berichtet ein Lesepate der Abschlussklasse.

Ein anderer betont, dass durch die Lese-AG Freundschaften geknüpft werden. Betreut werden die 20 Schüler der Klassenstufen 5/ 6 und 24 Lesepaten von den Lehrerinnen Tina Stein und Nicole Leidinger.