Neue Helfer für die Tholeyer Feuerwehr

Bergweiler · . Menschen zu retten, Tiere oder Umwelt vor Schaden zu bewahren, Brände löschen: Dieses und einiges mehr gehört zu den Aufgaben der Feuerwehr.

 Erfolgreich war die Ausbildung neuer Nachwuchskräfte bei der Tholeyer Feuerwehr. Stolz erhielten die Teilnehmer am Ende ihre Abschlusszeugnisse. Foto: Dirk Schäfer

Erfolgreich war die Ausbildung neuer Nachwuchskräfte bei der Tholeyer Feuerwehr. Stolz erhielten die Teilnehmer am Ende ihre Abschlusszeugnisse. Foto: Dirk Schäfer

Foto: Dirk Schäfer

Ausbildung zum Truppmann

Bevor ein Mitglied, sei es aus der Jugendfeuerwehr oder als Quereinsteiger, in Einsätze starten kann, muss es eine zweiteilige Grundausbildung absolviert werden. Diese umfasst eine 151 Stunden. Nach deren Abschluss ist der Teilnehmer Truppmann oder Truppfrau. Den ersten Teil mit 71 Stunden absolvierten jetzt 19 Mitglieder der Feuerwehr der Gemeinde Tholey erfolgreich. Schwerpunktthemen in diesem Ausbildungsabschnitt waren: Rechtsgrundlagen, Fahrzeug- und Gerätekunde, Erste-Hilfe-Lehrgang, Grundlagen des Lösch- und Hilfeleistungseinsatzes sowie Unfallprävention.

Am Ende galt es einen schriftlichen Test abzulegen. Diese bestanden alle Teilnehmer. Der Erste Beigeordnete der Gemeinde Tholey, Martin Backes, überreichte ihnen im Anschluss ihre Urkunden, Dabei waren auch Kreis-Brandinspekteur Dirk Schmidt und Gemeinde-Wehrführer Karl-Heinz Loch.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort