1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Kurs informiert zur Pflege Demenzkranker

Kurs informiert zur Pflege Demenzkranker

Viele Demenz-Patienten werden von Angehörigen gepflegt und betreut. Doch nur, wer ein breites Wissen in Sachen Demenz hat und versteht, was in Betroffenen vorgeht, kann angemessen reagieren. Um Angehörigen mit Informationen zu versorgen, bieten die Stiftung Hospital St. Wendel und die Knappschaft den Kurs "Pflege und Betreuung demenzkranker Menschen" an.

Darin geht es neben dem Krankheitsbild Demenz und dem Umgang mit betroffenen Menschen auch um den Pflegenden und Möglichkeiten der Entlastung. Der Kurs umfasst sechs Termine (montags und donnerstags). Es besteht die Möglichkeit, die an Demenz erkrankten Verwandten mitzubringen. Sie werden von geschulten Mitarbeitern in dieser Zeit betreut. Los geht es am Montag, 15. Februar, 17 Uhr, im Seniorenhaus in Theley .

Anmeldung: Tel. (0 68 51) 8 90 81 24.