Zwei Feste, ein Termin in Tholey Kräuter, Kulinarik und ein Klosterfest

Tholey · Es ist Tradition, dass in Tholeys Ortsmitte der Kräutermarkt der Gemeinde und das Klosterfest der Abtei parallel gefeiert werden. Kommenden Sonntag, 17. Juli, gibt es dabei auch  Gaumengenüsse.

 Eine große Auswahl an Kräutern und Pflanzen bietet der Tholeyer Kräutermarkt.

Eine große Auswahl an Kräutern und Pflanzen bietet der Tholeyer Kräutermarkt.

Foto: Anton Didas

Wenn der Kräutermarkt und der Klostergarten am kommenden Sonntag, 17. Juli, zum Flanieren einladen, dann kehrt nicht nur nach zweijähriger Corona-Pause eine Tradition in Tholeys Ortsmitte zurück. Sondern erleben die Besucher zwei Veranstaltungen, die gleich mehrere Sinne ansprechen. „Sehen, hören, riechen und schmecken – dieses Zusammenspiel beim Schlendern über das Areal ist wieder möglich“, sagt Tholeys Bürgermeister Andreas Maldener (CDU). Zum 13. Mal veranstaltet die Gemeinde einen Kräutermarkt parallel zum Klosterfest der benachbarten Benediktinerabtei St. Mauritius.